Wir schenken Ihnen Windows 11 schon heute!

Erfahren Sie jetzt, warum Windows 11 so viel besser ist als Windows 10.

Wir haben ein Exemplar der DVD mit Windows 11 für Sie reserviert.

Ihr Reservierungscode lautet: 
WIN11cw
DVD Windows Wissen

Offiziell ist Windows 11 bereits da.

Doch das automatische Update für Nutzer von Windows 10 kommt in Wellen. Laut Microsoft kann es noch bis Sommer 2022 dauern bis alle Geräte versorgt wurden, also eine ganze Weile später. Nur, wer sich Windows 11 ganz neu anschafft, kommt definitiv schon Ende dieses Jahres in den Genuss des neuen Betriebssystems.

Ihnen kann das egal sein, denn SIE können Windows 11 schon JETZT testen.

Denn ich schenke Ihnen heute Windows 11 auf DVD!

Fordern Sie diese DVD mit Windows 11 einfach mit dem Reservierungscode WIN11cw über das Formular unten auf dieser Seite an.

Ja, Sie haben richtig gelesen: 

Sie können Windows 11 schon heute installieren und ausprobieren. 

Ich kann Ihnen versichern: Es lohnt sich, und zwar wirklich. Warum, das wird Ihnen Herr Meerbusch, Leser von Windows-Wissen, jetzt gleich erzählen. 

Mit den besten Grüßen

Manfred Kratzl 
Chefredakteur von Windows-Wissen

„Windows 11 bringt jede Menge Vorteile mit sich”

Lieber Leser, 

Herr Kratzl hat mir als Leser seines Informationsdienstes Windows-Wissen kürzlich die Gelegenheit gegeben, Windows 11 vorab auszuprobieren. 

Ich war sogar ein bisschen aufgeregt. Solch eine neue Windows-Version auszuprobieren, bevor sie überhaupt offiziell erschienen ist, das hat mir richtig Spaß gemacht.

Um es vorwegzunehmen:

Foto Uwe Meerbusch
Es schreibt Ihnen Uwe Meerbusch, 
67, aus Porta Westfalica
Windows 11 hat mich durchweg begeistert.

Das, was Microsoft – maßvoll – geändert hat, finde ich absolut überzeugend. Ich sehe jede Menge Vorteile. 

Und die Nachteile von Windows 11…, nun, darauf gehe ich später auch noch ein …

Zuerst möchte ich Ihnen aber zeigen, was ich an Windows 11 so toll finde.

Überzeugen Sie sich selbst und sichern Sie sich jetzt die für Sie reservierte DVD mit Windows 11.

Windows 11 sieht frischer und freundlicher aus

Richtig gut gefällt mir die neue Optik von Windows 11. Alle Bestandteile des Betriebssystems wirken moderner, frischer und übersichtlicher. 

Und trotzdem sieht eigentlich alles wie gewohnt aus. 

Keine Frage, das hat Microsoft gut hinbekommen.

Schauen Sie sich beispielsweise das neue Startmenü von Windows 11 an. Finden Sie nicht auch, dass es richtig frisch und freundlich aussieht?

Das neue Startmenü von Windows 11

Das neue Startmenü ist einfach übersichtlicher

Auf dem Bild können Sie erkennen, dass die Kacheln aus dem Windows-10-Startmenü verschwunden sind. Stattdessen arbeitet Windows 11 mit den normalen Programm-Icons, die Sie selbst anpinnen können. 

In meinen Augen wird das neue Startmenü dadurch viel übersichtlicher

Falls Ihnen aber das Startmenü von Windows 10 so sehr ans Herz gewachsen ist, dass Sie es nicht mehr missen möchten, können Sie es auch in Windows 11 reaktivieren.

Ist Ihnen in der Grafik auch die 2. größere Änderung aufgefallen? Die Programmsymbole in der Taskleiste sind nun mittig ausgerichtet und nicht mehr links. 

Die Idee dahinter: Die Programmsymbole sind so per Maus insgesamt schneller zu erreichen. Ich finde, das ist eine gute Lösung.

Klar, für den Inhalt und die Position des neuen Startmenüs ist vielleicht ein bisschen Umgewöhnung notwendig, dafür bekommen Sie aber auch eine einfacher und schneller zu bedienende Startleiste an die Hand.

Windows 11 ist schneller

Eigentlich wird Windows ja – zumindest gefühlt – mit jedem Update langsamer. Deshalb hat es mich gefreut, dass Windows 11 offensichtlich ein gutes Stück schneller ist als Windows 10. Das wurde auch bereits durch Tests bestätigt.  

Ich persönlich habe natürlich keine Geschwindigkeitstests angestellt. Ich hatte aber auch den Eindruck, dass Windows 11 noch flüssiger läuft als Windows 10.

Übersichtliche neue Widgets

Neu ist auch die App „Neuigkeiten und Interessen”, die in Windows 11 fester Bestandteil der Taskleiste ist und die den Benachrichtigungsassistenten in der Taskleiste ganz rechts von Windows 10 ersetzt.

Übersichtliche neue Widgets

Beim Öffnen werden die „Widgets” genannten Elemente übersichtlich mittig auf dem Monitor angezeigt.

Bei der Zusammenstellung der Inhalte arbeitet Microsoft mit Künstliche Intelligenz, aber natürlich lassen sich die Inhalte und Themen auch manuell einstellen. 

Ich habe schnell gemerkt, dass ich diese Widgets häufig benutze, weil ich darin wirklich interessante Informationen und Nachrichten finde. 

Das könnte doch auch für Sie etwas sein, oder?

Android Apps sind bald in Windows 11 nutzbar

Das ist in meinen Augen wirklich großartig: 

Windows 11 wird auch Android Apps unterstützen. Sie können dann also Apps für das Google-Betriebssystem auch auf Ihrem PC nutzen. 

In der aktuellen Version funktioniert das noch nicht, aber ich freue mich schon riesig darauf, wenn diese Funktion nachgeliefert wird und ich da einige der Apps verwenden kann, die ich auch auf dem Smartphone nutze. 

Ganz ehrlich: Ich hätte nicht erwartet, dass dazu einmal kommen wird. Ich bin wirklich gespannt.

Nützliche neue Snapping-Funktion

Auch die neue sogenannte Snapping-Funktion von Windows 11 habe ich schon richtig liebgewonnen. 

Hiermit kann ich über die Maximieren-Schaltfläche jedes Fenster mit einem Klick an eine bestimmte Position des Bildschirms verschieben.

Nützliche neue Snapping-Funktion

Zum Teil funktionierte das unter Windows 10 auch schon mit Tastenkombination, allerdings viel umständlicher und nach meiner Erfahrung auch überhaupt nicht zuverlässig. 

Jetzt brauche ich nur noch 2 Klicks und habe das Fenster an der gewünschten Stelle positioniert. Richtig praktisch.

Neues Aussehen des Explorers

Richtig schön finde ich auch den neuen Explorer. Der wartet nämlich mit neuen farbigen Icons auf, die ihn meines Erachtens übersichtlicher machen.

Neues Aussehen des Explorers

Natürlich ist das keine riesige Änderung, aber wir wollen uns bei Windows 11 auch nicht komplett umgewöhnen, oder?

Was gibt es noch Positives zu berichten?

Nun, Windows 11 soll auch sicherer und energiesparender sein. Außerdem werden die zukünftigen Updates um 40 Prozent kleiner sein als unter Windows 10. Finde ich gut, allerdings sind das Sachen, die ich nicht testen konnte. 

Trotzdem wollte ich sie kurz darauf hinweisen

Sie sehen: Windows 11 lohnt sich.

Und wenn Sie wie ich zu den Anwendern gehören, die gerne etwas Neues ausprobieren, dann kann ich Ihnen nur dazu raten, sich Windows 11 jetzt einmal anzuschauen. Klicken Sie dafür einfach hier.

Sie müssen übrigens überhaupt nicht befürchten, dass Sie Ihrem PC beim Ausprobieren von Windows 11 in irgendeiner Form Schaden zufügen, weil es noch nicht um die finale Version von Windows 11 geht. 

Denn Herr Kratzl erklärt Ihnen ganz genau, wie Sie Windows 11 völlig risikolos auf Ihrem PC einrichten können, ohne Ihre aktuelle Installation von Windows zu beeinträchtigen.

Geht alles ganz einfach. Sonst hätte ich es nicht geschafft, schließlich bin ich auch kein Computer-Profil. 

Jetzt bin ich so ins Schwärmen gekommen, dass ich die Nachteile fast vergessen habe.

Die Nachteile von Windows 11

Ich muss Ihnen gestehen, ich habe wirklich lange überlegt, was denn ein Nachteil von Windows 11 sein könnte. 

Und wissen Sie was? Mir ist wirklich nichts Negatives eingefallen. 

Klar, Sie müssen sich beim neuen Startmenü ein bisschen Umgewöhnung. Mir ist das allerdings auf Anhieb gelungen, vielleicht weil ich das neue Startmenü so toll finde.

Wenn es also einen Nachteil gibt, dann den, dass Sie auf Windows 11 noch so lange warten müssen.

Eigentlich.

Denn heute können Sie, wie Sie von Herrn Kratzl bereits wissen, Windows 11 bereits vorab als Geschenk auf DVD bekommen.

Nutzen Sie diese Chance! Ich bin mir sicher, Sie werden begeistert sein.

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht Ihnen

Uwe Meerbusch 
Leser von Windows-Wissen 

PS: Ich habe mich natürlich vorher schlau gemacht, ob ich Windows 11 auch installieren kann. Um es kurz zu machen: Wenn Sie Windows 10 auf Ihrem Rechner laufen haben, dann können Sie mit 99-prozentiger Sicherheit auch Windows 11 installieren. Einfach ausprobieren, es ist ja völlig ohne Risiko für Sie.

Probieren Sie jetzt Windows 11 aus – mit der Unterstützung von Manfred Kratzl.

Mit ihrer Windows-11-Installation-DVD erhalten Sie zusätzlich die aktuelle Ausgabe von Windows-Wissen. 

Außerdem den Spezial-Report: „Windows 11 schon jetzt testen!” Hier verraten wir Ihnen, wie Sie Windows 11 in der Vorabversion ganz risikofrei installieren und ausprobieren können. 

Klicken Sie einfach hier, um sich dieses exklusive Windows-11-Paket jetzt gleich zu sichern.

Ihr Reservierungscode lautet:
WIN11cw

(Code wird im Formular automatisch berücksichtigt)

Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar von Windows 11:
DVD Windows Wissen

++++ 

Die Anleitung „Windows 11 schon jetzt testen”

Windows 11 schon jetzt testen!

Ihre persönliche Test-Anforderung

Kein Kleingedrucktes – alles fair im Überblick

Ja, ich möchte "Windows-Wissen" jetzt 30 Tage lang kostenlos testen. Bitte senden Sie mir deshalb die nächste Ausgabe von "Windows-Wissen" umgehend zu. Bereits während meines 30 Tage-Tests bin ich berechtigt, die Zusatzleistungen wie die Redaktionshilfe im Computerwissen Club mit Deutschlands Windows-Experten Manfred Kratzl und Nils Matthiesen zu nutzen.


Hier alle meine Vorteile auf einen Blick:

  • Ich mache mit beim 30 Tage-GRATIS-Test und erhalte eine Ausgabe von "Windows-Wissen", die ich auf jeden Fall behalten darf.
  • Wenn ich innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Ausgabe nichts Gegenteiliges mitteile (E-Mail, Fax, Brief oder Anruf genügen), möchte ich "Windows-Wissen" regelmäßig erhalten.
  • Es erscheinen 12 Ausgaben sowie 6 Ausgaben zu Schwerpunktthemen im Jahr. Pro Ausgabe zahle ich nur 14,95 € – inklusive MwSt. und Versandkosten innerhalb Deutschlands. Dies entspricht einem Preis von 269,10 € inkl. MwSt. und Versandkosten innerhalb Deutschlands im Jahr - weniger als 0,74 € am Tag inklusive aller Serviceleistungen.
  • Eine Kündigung ist jederzeit zum Ende eines Bezugsjahres möglich.
  • Bereits während meines 30 Tage-Tests bin ich berechtigt, die Zusatzleistungen wie die Redaktionshilfe im Computerwissen Club mit Deutschlands Windows-Experten Manfred Kratzl und Nils Matthiesen zu nutzen.
  • Alle Prämien sowie meine Ausgabe von "Windows-Wissen" darf ich selbstverständlich behalten – egal wie ich mich nach Ablauf meiner Testzeit entscheide.

Bitte liefern Sie mir "Windows-Wissen" an:

Die Lieferfrist beträgt 1 - 5 Tage (je nach Wochentag und Uhrzeit des Bestelleingangs).

 

Vorname* 

 Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.

Nachname* 

 Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.

Straße und Hausnummer* 

 Bitte geben Sie Ihre Straße und Hausnummer an.

PLZ* 

 Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl an.

Ort* 

 Bitte geben Sie den Ort an.

Land*  Eingabe ist korrekt!

E-Mail-Adresse* 

 Bitte geben Sie Ihre korrekte E-Mail-Adresse an.

  An diese E-Mail-Adresse schicken wir Ihnen Ihre Bestätigungsunterlagen. Bitte überprüfen Sie daher nochmal zu Ihrer Sicherheit, ob die angegebene E-Mail-Adresse richtig ist.

Ja, ich habe die AGB und die Widerrufsbelehrung / das Musterwiderrufsformular gelesen und erkläre mich damit einverstanden. Datenschutzhinweis.

Die Daten werden zu Ihrer Sicherheit mit 256-Bit SSL-verschlüsselt übertragen.

* Pflichtfeld, bitte unbedingt ausfüllen
 
Wir halten unsere Kunden zu eigenen ähnlichen Produkten per E-Mail auf dem Laufenden (Art. 6 (1) (f) DS-GVO, § 7 Abs. 3 UWG). Wenn das nicht gewünscht ist, kann der Zusendung jederzeit (z. B. per E-Mail) widersprochen werden, ohne dass weitere Kosten als die der reinen Kommunikation entstehen.
 
wif4257

Bildquelle (Herr Meerbusch): © yavdat – stock.adobe.com